Ausbildung

Die Musikgesellschaft Mosnang bietet Jugendlichen (sowie Junggebliebenen) die Möglichkeit, das Spielen eines Blasinstrumentes zu erlernen (keine Vorkenntnisse nötig). Alle 3 Jahre startet ein neuer Kurs. Die Instrumente sowie Kursunterlagen werden vom Verein gratis zur Verfügung gestellt. Pro Jahr werden Kurskosten von 490.– Fr. in Rechnung gestellt. Bei mehreren Kindern aus der gleichen Familie wird ein Rabatt gewährt.

Die Ausbildung erfolgt durch eigene Mitglieder aus dem Verein:

 

Querflöte: Barbara Hollenstein

Saxophon: Marlis Brändle

Blech (Trompete, Cornet, Horn, Posaune): Stefan Bürge

Schlagzeug: Musikschule Toggenburg

Kontakt:

Barbara Hollenstein

barbara.willi.89@gmail.com

logo.png
seit 1828
JungMosligkanten
Zukunftsmusig

Das Projekt JungMosligkanten wurde 2019 ins Leben gerufen. Unter der Leitung von Christian Fust sammeln Jugendliche von 10 bis 15 Jahren erste Erfahrungen im Ensemblespiel.


Aktuell hat die Formation 14 Teilnehmer/innen. Wöchentlich findet eine stündige Probe statt, in der sie mit ihren Blas- oder Schlaginstrumenten die vielen Facetten der Blasmusik kennenlernen. Am Ende der obligatorischen Schulzeit soll der Übertritt in einen der drei Musikvereine der Gemeinde Mosnang erfolgen. Bei den JungMosligkanten werden ihnen die Freude an der Musik sowie die Grundlagen für das Zusammenspiel mit verschiedenen Instrumenten unter der Leitung eines Dirigenten/einer Dirigentin vermittelt. 

Um bei den JungMosligkanten mitmachen zu können, müssen die Jugendlichen bereits das Spielen ihres bevorzugten Instruments erlernt haben.

Kontakt:

Christian Fust

079 835 58 51

musik@christianfust.ch